Willkommen auf meiner Homepage!


Sie haben sich auf die Suche nach Hilfe begeben und sind wahrscheinlich aus zwei Gründen bei mir gelandet. Entweder Sie wissen bereits, um was es sich bei der wunderbaren Methode der Kinesiologie handelt und suchen nach einem Kinesiologen in Ihrer Nähe oder Sie sind auf der Suche nach Hilfe bei einem speziellen Problem.

Die Kinesiologie findet mittlerweile vielseitige Anwendung. Deshalb hier eine kleine, wenn auch unvollständige Übersicht:


  • Allergien, Heuschnupfen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Laktose)

  • Asthma

  • Selbstwertproblematiken

  • Bettnässen

  • Burn - Out

  • seelische und körperliche Traumata

  • chronische Erkrankungen (z. B. Multiple Sklerose)

  • depressive Verstimmungen und Traurigkeit

  • Erschöpfung

  • Gewichtsprobleme und -reduzierung

  • Hauterkrankungen, wie Psoriasis und Neurodermitis

  • Beziehungs- und Erziehungsprobleme

  • Infekte

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Lernschwierigkeiten und -blockaden

  • Motivationslosigkeit

  • Narbenentstörung

  • Phobien und Ängste

  • postoperative Begleitung

  • posttraumatische Belastungsstörungen

  • Probleme im Mund- und Kieferbereich (z.B. Begleitung bei kieferorthopädischer Behandlung, Zähneknirschen u.ä.)

  • Rückenprobleme

  • Schwäche des Immunsystems

  • Stressbewältigung

  • Süchte

  • Tinnitus

  • Unfalltraumata

  • Veränderung negativer Glaubensüberzeugungen

  • Zielerkennung und -erreichung




Die Begegnungen mit all meinen Patienten der letzten 15 Jahre hat mich gelehrt, dass es sich immer lohnt, kinesiologisch zu schauen: Unterstützungen zu testen bei der Hilfe zur Selbsthilfe, der Anregung der Selbstheilungskräfte unseres Körpers und des Verstehens unserer Selbst. Denn schon wie Theresa von Avila vor langer Zeit sagte: „ Tue deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, in ihm zu wohnen.“